• Hausgeburt? Ist das was für mich? Jede Gebärende hat das Privileg und das Recht selbst zu entscheiden, wo sie ihr Kind auf die Welt bringen möchte. An dem […]

    Die Hausgeburt

    Hausgeburt? Ist das was für mich? Jede Gebärende hat das Privileg und das Recht selbst zu entscheiden, wo sie ihr Kind auf die Welt bringen möchte. An dem […]

  • Das Prinzip aller Dinge ist Wasser; aus Wasser ist alles, ins Wasser kehrt alles zurück. - Thales von Milet Das Element Wasser übt seit jeher auf uns Menschen […]

    Geburtsvorbereitung im Wasser

    Das Prinzip aller Dinge ist Wasser; aus Wasser ist alles, ins Wasser kehrt alles zurück. – Thales von Milet Das Element Wasser übt seit jeher auf uns Menschen […]

  • NEU in Österreich: Kostenlose Hebammenberatung im Mutter-Kind-Pass! Sobald der Gynäkologe/die Gynäkologin eine Schwangerschaft bestätigen kann erhält man den Mutter-Kind-Pass (MKP). Dieses Dokument dient der gesundheitlichen Vorsorge für Schwangere, […]

    Hebammenberatung (MKP)

    NEU in Österreich: Kostenlose Hebammenberatung im Mutter-Kind-Pass! Sobald der Gynäkologe/die Gynäkologin eine Schwangerschaft bestätigen kann erhält man den Mutter-Kind-Pass (MKP). Dieses Dokument dient der gesundheitlichen Vorsorge für Schwangere, […]

  • Wo und wie werde ich mein Baby zur Welt bringen? Ein wesentlicher Punkt, der den Geburtsverlauf entscheidend beeinflussen kann, ist die  richtige Wahl des Geburtsortes. Eine Frau sollte […]

    Der Geburtsort

    Wo und wie werde ich mein Baby zur Welt bringen? Ein wesentlicher Punkt, der den Geburtsverlauf entscheidend beeinflussen kann, ist die  richtige Wahl des Geburtsortes. Eine Frau sollte […]

  • Tipps und Methoden zur „Natürlichen Geburtseinleitung“ Die tatsächliche Schwangerschaftsdauer von der Konzeption (Befruchtung) bis zum Geburtstermin beträgt durchschnittlich 266 Tage, 38 Wochen und 9 ½ Mondmonaten zu je […]

    Terminüberschreitung/Übertragung

    Tipps und Methoden zur „Natürlichen Geburtseinleitung“ Die tatsächliche Schwangerschaftsdauer von der Konzeption (Befruchtung) bis zum Geburtstermin beträgt durchschnittlich 266 Tage, 38 Wochen und 9 ½ Mondmonaten zu je […]

  • Der Name K-Taping leitet sich vom griechischen Wort Kinesis (Bewegung) ab. Tape kommt aus dem englischen und heißt übersetzt „kleben“. Ein K-Tape ist ein elastisches Baumwollband mit einer […]

    K-Taping

    Der Name K-Taping leitet sich vom griechischen Wort Kinesis (Bewegung) ab. Tape kommt aus dem englischen und heißt übersetzt „kleben“. Ein K-Tape ist ein elastisches Baumwollband mit einer […]

  • Ist Vegetarische Ernährung in der Schwangerschaft möglich? (FH-Joanneum, Graz / 3. Semester, Jg. 10 Januar 2012 / Julia Gößlbauer, Natalia Riegler)   Durch die Veränderungen in der Schwangerschaft […]

    Vegetarische Ernährung 1 (Schwangerschaft)

    Ist Vegetarische Ernährung in der Schwangerschaft möglich? (FH-Joanneum, Graz / 3. Semester, Jg. 10 Januar 2012 / Julia Gößlbauer, Natalia Riegler)   Durch die Veränderungen in der Schwangerschaft […]

  • „Rohmilchprodukte, Eier, Tiramisu … darf ich das?“ (FH-Joanneum, Graz / 3. Semester, Jg. 10 Januar 2012 / Michaela Lachmayr & Klara Schedlbauer) Liebe Schwangere! Viele Frauen sind mit […]

    Toxoplasmose, Listeriose und Salmonellen

    „Rohmilchprodukte, Eier, Tiramisu … darf ich das?“ (FH-Joanneum, Graz / 3. Semester, Jg. 10 Januar 2012 / Michaela Lachmayr & Klara Schedlbauer) Liebe Schwangere! Viele Frauen sind mit […]

  • Wie in dem Artikel "Der Beckenboden – unser Halt im Alltag" bereits sehr gut beschrieben, stellt die Schwäche der Beckenbodenmuskulatur sowie die der Aufhängebänder der Beckenorgane und des […]

    Rückbildungsgymnastik und Beckenbodentraining – Ist es überhaupt notwendig einen Kurs zu besuchen?

    Wie in dem Artikel "Der Beckenboden – unser Halt im Alltag" bereits sehr gut beschrieben, stellt die Schwäche der Beckenbodenmuskulatur sowie die der Aufhängebänder der Beckenorgane und des […]

  • Pränatal bedeutet: vor der Geburt.   Mit dem Begriff der Diagnostik werden die Methoden der Diagnosefindung (z. B. Anamneseerhebung, körperliche Untersuchung, Anwendung bildgebender Verfahren wie Ultraschall oder Analytik […]

    Was ist Pränataldiagnostik?

    Pränatal bedeutet: vor der Geburt.   Mit dem Begriff der Diagnostik werden die Methoden der Diagnosefindung (z. B. Anamneseerhebung, körperliche Untersuchung, Anwendung bildgebender Verfahren wie Ultraschall oder Analytik […]

  • Während der Schwangerschaft und in der Zeit danach ist der Beckenboden ein zentrales Thema. Doch was ist der Beckenboden überhaupt; Und welche Aufgabe hat dieser? Der Beckenboden ist […]

    Der Beckenboden – unser Halt im Alltag

    Während der Schwangerschaft und in der Zeit danach ist der Beckenboden ein zentrales Thema. Doch was ist der Beckenboden überhaupt; Und welche Aufgabe hat dieser? Der Beckenboden ist […]

  • Eine Schwangerschaft ist für viele Frauen und Paare eine sehr aufregende und schöne Zeit. Aber auch eine Zeit von großen Veränderungen. Der Körper beginnt sich auf ein neues […]

    Pränataldiagnostik: ja oder nein?

    Eine Schwangerschaft ist für viele Frauen und Paare eine sehr aufregende und schöne Zeit. Aber auch eine Zeit von großen Veränderungen. Der Körper beginnt sich auf ein neues […]

  • Buchtipps
  • Buchtipps